Publikationen

Neben Vorträgen und Workshops auf Fachtagungen und Kongressen existieren einige Veröffentlichungen in Fachartikeln und Büchern von mir:

  • Riedel, K. (1993): Der Teufelskreis der Gewalt wird fortgesetzt. In: SozialExtra, 9, 14-15.
  • Riedel, K. (1994): Strafanzeige bei sexueller Misshandlung. In: Unsere Jugend, 6, 244-247.
  • Riedel, K. (1994): Verdacht auf sexuelle Misshandlung. In LOGOS Interdisziplinär, 3, 184-191.
  • Riedel, K. (1998): Blockaden überwinden - Wege entwickeln. Hilfsmöglichkeiten bei einem Verdacht auf sexuelle Misshandlung. In: Person-zentriert, 1, 3-14.
  • Riedel, K.; Winkler, I. (1998): Die Bedeutung des Parallel-Spiels für die Spieltherapie. In: Person-zentriert, 1, 15-20.
  • Riedel, K. (2002): Personzentrierte Kindertherapie bei sexueller Misshandlung. In: Boeck-Singelmann, Hendel, u.a. (Hrg.): Personzentrierte Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen, 185-208. Göttingen: Hogrefe.
  • Riedel, K. (2004): Personzentrierte Kinderpsychotherapie bei sexuellem Missbrauch. In: Wilhelm Körner / Albert Lenz (Hrsg.): Sexueller Missbrauch, 340-354. Band I: Grundlagen. Göttingen: Hogrefe.
  • Riedel, K. (2008): Empathie bei Kindern psychisch kranker Eltern. Köln: GwG-Verlag.
  • Riedel, K. (2008): Personzentrierte Kinderpsychotherapie bei Kindern psychisch kranker Eltern. In: Michael Behr / Dagmar Hölldampf / Dorothea Hüsson (Hrsg.): Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen. Personzentrierte Methoden und interaktionelle Behandlungsansätze, 265-283. Göttingen: Hogrefe.
  • Riedel, K. (2011): Empathie und Therapie bei Kindern psychisch kranker Eltern. Köln: Die Kinderschutz-Zentren.
  • Hüsson, D.; Döring, E.; Riedel, K. (2014): Traumafolgestörungen - Handlungsleitlinien für die Personzentrierte Psychotherapie mit Kindern, Jugendlichen und Bezugspersonen. In: Behr, M.; Hüsson, D.; Nuding, D.; Wakolbinger, C. (Hrsg.): Psychotherapie und Beratung bei Kindern, Jugendlichen, Familien, 143-154. Wien: Facultas.